Beet- und Balkonpflanzen
Topf- und Balkongemüse
Pelargonien

History

Die Firma Krebs wurde am 1. Mai 1905 von Franz-Kurt Krebs in Roitzsch, Kreis Bitterfeld (Sachsen-Anhalt), gegründet.

Die Betriebsfläche beschränkte sich damals auf ein Hektar Ackerland sowie einige Mistbeetkästen. Die Firma trug den Namen “Kunst- und Handelsgärtnerei Krebs”.



Am 1. Januar 1936 übernahm Kurt Krebs die Gärtnerei. Politische Wirren trugen dazu bei, dass der Betrieb seinen Standort seit 1964 in Bexhövede hat. Hier war man einer von fünf Siedlungsbetrieben. Anfangs wurden auf 720 m² Hochglas u. a. Hortensien- und Cyclamen-Fertigware produziert.





Seit 1970 befaßt sich der Betrieb ausschließlich mit der Anzucht von Jungpflanzen durch vegetative Jungpflanzenvermehrung von eigenen Mutterpflanzen.

Am 1. Januar 1973 stieg dann Manfred Krebs in die Fußstapfen seines Vaters und steuert zielstrebig auf das 100-jährige Betriebsjubiläum hin.
 

Der Betrieb hat sich im Laufe der Zeit zu einem modernen, erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Der ganze Betrieb hat mittlerweile eine Gesamtgewächshausfläche von 9.000 m² erreicht.

Seit dem 1. August 1999 wird Manfred Krebs von seinem Sohn Oliver Krebs, der die 4. Generation darstellt, tatkräftig unterstützt.  Der Betrieb hat sich im Laufe der Zeit zu einem modernen, erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Der ganze Betrieb hat mittlerweile eine Gesamtgewächshausfläche von 9.000 m² erreicht.